Česky Deutch

Diskuse

[1]  thomas deim, mail

ahoj herr löffler, ich bin begeistert von ihrer seite, einmalig, plötzlich geht alles ich freue mich. ich möchte sie vertraut machen mit der seite www.feuerwehr-oldtimer-schlema.de. dort ist eine einladung für alle feuerwehren des erzgebirges, natürlich auch für tschechische, würde mich ganz sehr freuen wenn sie uns unterstützen oder uns mithelfen um dort international zu werden, viele dank dekui vem thomas deim

[2]  Ruda Löffler, mail

Hallo Herr Deim, Wir sind gern, das euch unsere Seiten gefallen. Leider bin ich kein Feuerwehrmann, auf die Einladung auf www.feuerwehr-oldtimer-schlema.de, kann ich die freiwillige Feuerwehr in der Umgebung aufmerksam machen. Mit Grüssen R. Löffler

[3]  Axel Pfeifer, Ellefeld, mail

Hallo, herr Löffler, bin heute durch die Freie Presse auf Ihr Buch " 25 heitere Geschichten aus Abertham " aufmerksam geworden. Können Sie mir bitte den Preis dafür mitteilen? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Axel Pfeifer

[4]  Eberhard Brunner, Klingenthal, mail

Hallo Herr Löffler, durch die heutige FREIE PRESSE bin ich auf Ihr Buch aufmerksam geworden. Ist das Buch im deutschen Buchhandel (Klingenthal) erhältlich oder wo kann ich es beziehen? Mit freundlichen Grüßen E. Brunner

[5]  Rudolf Löffler, mail

Hallo Herr Brunner, hallo Herr Pfeifer, unser Buch "25 heitere Geschichten aus Abertham" ist nicht im deutschen Buchhandel erhältlich. Wir können es Ihnen aber gerne zusenden. Das Buch mit CD kostet 280 Kč zuzüglich Versandkosten. Es wird aus Sachsen verschickt, somit ist eine Überweisung in Deutschland möglich. Auch ist es in der Touristinfo und in der Eisenwarenhandlung am Marktplatz in Abertamy erhältlich. Mit freundlichen Grüssen R. Löffler

[6]  Dr. Dr. Volkmar Hellfritzsch, mail

Sehr geehrter Herr Löffler, sehr geehrte Damen und Herren, Prof. Dr. Rebenich von der Universität Bern/Schweiz forscht über den wichtigen deutschen Wissenschaftsverlag C. H. Beck (München). Der Gründer des Verlags, Carl Gottlob Beck, wurde 1733 in Johanngeorgenstadt als Sohn eines Bergschmiedes geboren. Man vermutet aber, dass die Familie aus Abertham (Abertamy), vielleicht auch aus Bärringen (Pernink) nach Johanngeorgenstadt ausgewandert ist. Wären Sie in der Lage, Hinweise zu geben, ob die ältesten Kirchenbücher der beiden Orte erhalten sind und wo sie heute eingesehen werden können? Ich wäre Ihnen überaus dankbar, und Prof. Rebenich würde Ihre Mitarbeit auf jeden Fall offiziell würdigen. Mit freundlichen Grüßen Dr. Dr. Volkmar Hellfritzsch Von-Kleist-Straße 18 D-09366 Stollberg Tel. 037296-15328

[7]  Ulrich Möckel, mail

Sehr geehrter Herr Dr. Dr. Hellfritzsch, die Kirchenbücher ab 1554 von Abertham (Abertamy) können Sie online unter http://actapublica.eu/matriky/plzen/?akce=hledat&hl_signatura=Abertamy&submit=Hledat einsehen. Bärringen (Pernink) ist ab 1585 mit Aufzeichnungen vertreten: http://actapublica.eu/matriky/plzen/?akce=hledat&hl_signatura=Pernink&submit=Hledat Viel Erfolg bei der Suche! Viele Grüße Ulrich Möckel

[8]  , mail

Wo kann ich die Kirchenbücher von Kettwa und Spinnelsdorf einsehen?

[9]  Angela Zimmermann, mail

Hallo Herr Möckel, können Sie mir bitte sagen, wo ich die Kirchenbücher Abertham und Hengstererben ab 1928 finden kann. Mit freundlichen Grüßen Angela Zimmermann

Vložit nový příspěvek

Dieses Projekt wurde aus Mitteln der Europäischen Union im Rahmen der Initiative INTEREG IIIA teilfinanziert.